Mittwoch, 12. Juli 2017

Knoten im Kopf

Manchmal nimmt das Chaos
in meinem Kopf überhand
und die Gefühle stauen sich
zu einem schmerzhaften Knoten

Dann bin ich hoffnungslos überfordert
und muss mich
für eine Weile zurückziehen
auch um mich und andere
vor mir zu schützen

Dann brauche ich Ruhe
und ich brauche Zeit
das alles sich setzen zu lassen
um seinen rechten Platz zu finden

Und ich bin in diesen Momenten
sehr verwundbar und leicht zu treffen -
Es reicht ein falsches Wort
um mich in meine Abgründe zu stürzen
aus denen ich mich nur schwer
wieder herauskämpfen kann

Aber auch in diesen Momenten
bin ich unendlich froh und dankbar
für die Menschen
die mich so lassen können
und trotzdem an meiner Seite sind

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen