Donnerstag, 18. August 2016

Nur Positives

Meine erste Arbeitswoche ist zuende, und mir gehts gut! Chaos im Kopf in den ersten Wochen - bis man dann mal alles weiß und auf die Reihe bekommt - gehört dazu, und meine wirklich nette und aufmerksame Kollegin macht es mir da wirklich einfach. Auch dazu gehört für mich, dass ich in den ersten Wochen nach der Arbeit platt bin, und nichts anderes mehr geschafft bekommen zuhause. Damit habe ich früher ziemlich gehadert, aber inzwischen ist das völlig in Ordnung so, und ich genieße einfach den wohlverdienten Feierabend! Und aufräumen kann ich ja schließlich auch zum Wochenende...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen