Sonntag, 26. Juni 2016

Unwägbarkeiten

Nicht alles im Leben ist planbar
und auch nicht voraussehbar
Und das ist
auch gut so
selbst wenn es manchmal
Manches vereinfachen würde

Hätte ich mein Leben
minutiös planen können
was wäre aus mir geworden?
Jedenfalls nicht der Mensch
der ich heute bin
und den ich eigentlich
ganz gut leiden kann

Aber manchmal
wäre es einfach schön
den Ausgang bestimmter Situationen
voraussagen zu können
für den Seelenfrieden
und für die Gewissheit
keinen Fehler gemacht zu haben

Ich mag meine Fehler nicht
weil sie zu oft vermeidbar wären
ginge ich die Dinge
mit mehr innerer Ruhe
und Gelassenheit an
anstatt sie übers Knie zu brechen

Aber es liegt nicht
an den Dingen
denn sie sind so wie sie sind
sondern es ist an mir
mich zu ändern
und den Unwägbarkeiten
gelassener gegenüberzutreten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen