Mittwoch, 18. Mai 2016

Rezensenten gesucht

Inzwischen haben einige liebe Mitmenschen mein Buch gelesen, oder haben es zumindest vor. Das freut mich sehr, denn ich hatte nicht wirklich damit gerechnet, selbst mir unbekannte Menschen mit "Grenzgänger" erreichen zu können.

Noch viel schöner wäre es allerdings, wenn sich Menschen finden ließen, die Interesse daran haben, auch andere an ihren Gedanken und ihrer Einschätzung zu meinem Buch teilhaben zu lassen. Aus diesem Grund starte ich diesen Aufruf: Wer eine Rezension schreiben und veröffentlichen möchte, bekommt von mir auf Nachfrage ein kostenloses Exemplar - unter der Voraussetzung, dass ich im Gegenzug eine Kopie der Rezension bekomme und den Link, unter dem ich die Veröffentlichung nachverfolgen kann. Ich denke, das ist ein fairer Deal! Und noch etwas: ich erwarte keine Schmeicheleien, sondern ehrliche und gerne auch kritische Anmerkungen. Denn nur durch konstruktive Kritik kann ich lernen und auch mein Schreiben verbessern.

Anfragen dazu bitte über meine E-Mail-Adresse eckhardneuhoff@mail.de, oder über meine Facebookseite: https://www.facebook.com/neuhoffeckhard


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen