Dienstag, 11. Juni 2013

Konfliktstoff

Wenn zwei sich streiten,
freut sich der Dritte-
so lautet eine alte und zynische
Randbemerkung.

Aber in Wirklichkeit
tut es dem Dritten ebenso weh,
denn er sitzt zwischen den Stühlen,
kämpft mit alten Erinnerungen
und sehnt sich
nach einem sicheren Ort,
ohne Zwiespalt und Kampf.

Dabei ist es keine Frage
der Loyalität, sondern
nach verantwortungsvollem Miteinander
und Rücksichtnahme auf die,
die Konflikten hilflos ausgeliefert sind.

Sie werden später die tiefen Narben haben
und gestört im Umgang sein.
Und sie werden ihre eigenen Konflikte
entweder garnicht
oder auf extremere Weise austragen
weil sie es nicht anders gelernt haben.

Und den lachenden Dritten-
gibt es immer noch nicht...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen