Samstag, 19. Januar 2013

Blick nach Vorn

Wie gerne würde ich
die Fesseln der Vergangenheit
einfach abstreifen
um ungehindert und frei
nach Vorne schauen zu können...
Der Blick ungetrübt
und ohne Furcht vor dem Gestern
und zielgerichtet auf das
was vor mir liegt...
Was würde ich dort sehen können?
Vielleicht einen gelösten
und seiner selbst bewußten Menschen
aufrecht und seine Stärken kennend
ungebrochen und doch wissend?
Mit Stolz auf das Erreichte
und umgeben von wertgeschätzten Menschen
mit verinnerlichter Ethik
und dem Feingefühl
hinter die Fassade zu schauen?
Mich endlich frei zu fühlen
ohne dem Gestern verpflichtet zu sein
und ohne Sorgen auf das Morgen blicken zu können
das ist mein größter Wunsch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen