Mittwoch, 12. Dezember 2012

Gespräch?

Wenn
Gespräche sprachlos machen...
Mit Unausgesprochenem
Bücher gefüllt werden könnten...
Schweigen Bände spricht...
Gedanken sich verheddern
um nicht das Falsche zu sagen...
Es einem den Atem verschlägt
bei dem Gedanken
das Gespräch zu suchen und
es nicht zu finden...
Menschen aneinander vorbeireden
ohne sich in der Mitte treffen zu können...
Das Ungesagte mehr bedeutet
als das Gesagte...
Aus Miteinander
Gegeneinander wird...
Und Vertrauen
durch Angst ersetzt wird...
Ist das dann
eine Nicht-Beziehung?
Ein Un-Gespräch?
Eine kommunikative Fehlgeburt?
Ein doppelt fehlgeleiteter Monolog?
Ich
weiß es nicht...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen