Dienstag, 17. Juli 2018

Hoffnung im Wandel

Zuerst war da die Hoffnung
ein noch zartes Pflänzchen damals
die mich hoffen ließ
auf ein anderes Leben
frei von Schuldgefühlen
Rechtfertigungen
Zweifeln

Mit der Zeit wuchs sie
wurde zur Gewissheit
um schließlich Wirklichkeit zu werden
nach meiner Entscheidung
meinem Willen

Die gelebte alltägliche Realität
geformt aus den eigenen Wünschen
den eigenen Zielen und Visionen
ist der Inbegriff wahrer Freiheit
voller Freude und Leichtigkeit

So wird aus Hoffnung 
verheißungsvolle Gewissheit
um schließlich lebendige Freiheit zu werden
wenn das Vergangene
nicht begraben
sondern liebevoll integriert
als Teil des Weges gesehen wird
den ich dankbar 
jeden Tag gehe

Samstag, 14. Juli 2018

Neuer Artikel ist online!

Mein neuer Artikel im COMPASSIONER zum Thema "Inneres Wachstum und wahre Herzenswünsche" ist online:
"Inneres Wachstum und Herzenswünsche"

Freitag, 13. Juli 2018

Dankbarkeit fürs Leben

Entgegen all der Schwere
die ich aus den letzten Jahrzehnten
mit mir und in mir trug und die mich
daran hinderte
Freiheit Leichtigkeit Schönheit zu erleben
bin ich heute erfüllt
von Dankbarkeit für mein Leben

Erst sie öffnete mir die Augen
für das Wunder meines Lebens
für die große Fülle meiner Existenz
für die unzähligen
bislang versteckten Türen der Möglichkeiten
die sich nun nacheinander auftun
voller Wunder

Es ist diese Dankbarkeit
die mich immer wieder 
innehalten und staunen lässt
über den Reichtum 
den das Leben bereithält
selbst in scheinbar schweren Situationen

Und ich verspüre
einen nie zuvor gekannten Seelenfrieden
gegenüber allem 
was war
was ist
und kommen wird
denn ich bin mir gewiss
dass ALLES richtig ist



Mittwoch, 11. Juli 2018

Momentum

Wenn für einen kurzen Moment
Beobachter und Beobachtetes
in Eins zusammenfließen
dann ist dies das kostbare Geschenk
reinen Bewusstseins

Reines Bewusstsein bedeutet
dass kein Gedanke kein Gefühl
vorhanden ist
sondern nur erfüllte Stille
und Gegenwärtigkeit

Es ist unendliche Weite
vollkommene Freiheit
in einem Augenblick
kurz und unendlich zugleich
jenseits von Zeit und Raum

Dienstag, 10. Juli 2018

Dankbarkeit üben

In den Momenten der Leichtigkeit
Dankbarkeit zu entwickeln
Dankbarkeit zu empfinden
ist einfach

Aber erst in den Momenten
wo wir mit unseren Schattenseiten
unseren Zweifeln
unserem Unwohlsein konfrontiert sind
zeigt sich
ob wir wirklich dankbar sind

Bin ich von Herzen dankbar
wenn ich mich unfrei fühle
bedrängt von meinen Gedanken
weil ich die Situation als Chance begreife
auf meinem Weg voran zu kommen

Oder ärgere ich mich lieber
über meine vermeintliche Unfähigkeit
und über eingebildete Rückschritte
die ich mir 
im Augenblick nicht verzeihen kann

Wahre Dankbarkeit
die aus dem Herzen kommt
ist immer gegenwärtig
und will an jedem Tag
geübt werden

Montag, 9. Juli 2018

Momente

Ich stelle mir vor: 
Mein Geist ist ein
stiller und klarer See
und nur kleine Wellen
branden an das Ufer
meiner Existenz
als Manifestation
seiner Bewegtheit 
und Lebendigkeit

Diese Bild hilft mir dabei
trotz aller inneren Unruhe
immer wieder
bei mir anzukommen
denn entgegen 
allen flüchtigen Gedanken
von denen ich mich
von Zeit zu Zeit
noch forttragen lasse
ist mein Selbst
ein Ruhepol

Gedanken Gefühle kommen und gehen
aber ich bleibe
habe Bestand
erahne einen Funken Ewigkeit
wenn ich mich
darauf besinne
in der Stille